http://www.behoerden-spiegel.de
Anzeige 
 

AktuellesBund, Land & KommuneITHaushalt & FinanzenSicherheit & VerteidigungPersonellesRecht & Vergabe 
Ein Bundeswehr-Startgerät des Flugabwehrraketensystems "Patriot"  (Foto: Portugall)
US-Großauftrag

Modernisierung für Luftverteidigungssystem

Im Rahmen eines Modernisierungsauftrages der U.S. Army in Höhe von 235 Millionen US-Dollar entwickelt der Hersteller Raytheon sein "Patriot"-Luftverteidigungssystems weiter. Nach Angaben des Pentagon von Ende Januar würden die System-Upgrades von den 14 Staaten finanziert, die bisher "Patriot" beschafft hätten – darunter die europäischen Staaten Deutschland, Griechenland, die Niederlande und Spanien. Dies sei die erste von fünf jährlichen, unbefristeten Auftragsvergaben mit einem vertraglichen Gesamtvolumen von mehr als 2,3 Milliarden US-Dollar. (22.02.2018)

Anzeige



- Anzeigen -
Werbung
 
 
Partner
Partner

Logo der ICT AG